Datenschutz

Einleitung und allgemeine Angaben

Vielen Dank für Dein Interesse an meiner Website. Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist mir ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden findest Du Informationen zum Umgang mit Deinen Daten, die durch Deine Nutzung meiner Website erfasst werden. Die Verarbeitung Deiner Daten erfolgt entsprechend den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

PaderQuader – Monika Lumperda

E-Mail: info@pader-quader.de

Tel.: 01520 3422107

Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung soll einfach und verständlich sein. In dieser Datenschutzerklärung werden in der Regel die offiziellen Begriffe der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwendet. Die offiziellen Begriffsbestimmungen werden in Art. 4 DSGVO erläutert.

Datenverarbeitung und Cookies durch den Besuch meiner Website

Wenn Du meine Website aufrufst, ist es technisch notwendig, dass über Deinen Internetbrowser Daten an meinen Webserver übermittelt werden. Wenn Du mich anschreibst, kann das eine Einwilligung sein, Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Du nicht, wenn Du eine weitere Nachricht schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden im gesetzmäßigen Rahmen gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob Du als Besucher:in die andere Website besucht hättest.

Diese Websites können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn Du eine Nachricht geschrieben hast, kannst Du einen Export Deiner personenbezogenen Daten anfordern. Darüber hinaus kannst Du die Löschung aller personenbezogenen Daten anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahrt werden müssen.

Wohin mit Deinen Daten

Einzelne Nachrichten können von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.